Alle Artikel aus der Rubrik Typisch …

Briefkolumne

30 Jahre ARTE: Zu diesem Anlass blicken unsere Brieffreunde zurück auf ihre eigenen 30er – und verhältnismäßig unbeschwerte Zeiten.

Mai 2022

Briefkolumne

Bücher per Klick bestellen und sich online schnell zum Weltgeschehen informieren – spart Digitalisierung Zeit? Nicht nur, finden unsere Brieffreunde.

April 2022

Briefkolumne

Zu Fuß, auf dem Rad oder im Auto? In dieser Frage sind sich unsere Brieffreunde einig. Leider bleibt das Verkehrschaos nicht aus – trotz Verkehrswende.

März 2022
Banner Kolumne Brieffreundschaft

Briefkolumne

„Glück im Unglück – Unglück im Glück“: Hat diese daoistische Parabel Bezug zum Streit um die Corona-Impfung? Auf jeden Fall, finden unsere Brieffreunde.

Februar 2022
Briefkolumne Illustration_Elisabeth Moch

Briefkolumne

„Eier auf den Tisch“: Was heißt es, Feministin zu sein? Wie befreit man Männer aus Korsetts? Unsere Autor:innen hinterfragen klassische Gender-Rollen.

Januar 2022
Briefkolumne Illustration_Elisabeth Moch

Briefkolumne

Der Jahreswechsel bietet Anlass für Rückblicke und gute Vorsätze: Unsere Autoren sinnieren über den Klimawandel, grüne Liebe – und hüpfende Frösche.

Dezember 2021
Briefkolumne Illustration_Elisabeth Moch

Briefkolumne

Ein Leben im Großstadt-Dschungel oder doch lieber in ländlicher Idylle? Eine Pariserin und ein Berliner über Wünsche nach Veränderung und Heimatgefühle.

November 2021
Briefkolumne Illustration_Elisabeth Moch

Briefkolumne

Wie vertreibt man sich im Herbst die Zeit? Und was haben Glück und Zufall damit zu tun? Unsere Autoren suchen spielerisch nach Antworten.

Oktober 2021
Briefkolumne Illustration_Elisabeth Moch

Briefkolumne

Wie lassen sich Familie und Job vereinbaren? In Frankreich leichter als in Deutschland, denkt unsere Autorin – und erhält intime Einblicke eines Vaters.

September 2021
Briefkolumne Illustration_Elisabeth Moch

Briefkolumne

Er feierte Geburtstage stolz mit Krone auf dem Haupt, sie spontan mit Taube auf dem Kopf. Von durchorganisiertem Spaß und grenzenloser Freiheit.

August 2021

Briefkolumne

Sie mag Tiere, doch ebenso ihr Frühstücksei. Er liebt Calamari, doch viel mehr seine Kinder. Deren mahnender Blick sagt ihm: Die Zukunft ist vegan.

Juli 2021

Briefkolumne

Nimmt man in Frankreich die Liebe leichter? Das fragt unser verklemmter deutscher Autor. Nein, nur das Leben, meint seine unbeschwerte Brieffreundin.

Briefkolumne

Beim Essen scheiden sich die deutsch-französischen Geister. Die einen lieben ein üppiges Diner zur späten Stunde, die anderen ein simples, frühes Abendbrot.

Mai 2021

Briefkolumne

Kino inspiriert – beidseits des Rheins. Über die Freiheit der Nouvelle Vague, die Grimassen von Louis de Funès und die Neugier aufs Leben der anderen.

April 2021

Briefkolumne

Bei Regen nachts an einer roten Ampel stehen? Über so viel Disziplin können Franzosen nur lachen – und „Dummheiten aus Cambrai“ lutschen.

März 2021

Briefkolumne

Zeit: Wie blickte unser Kolumnistenpaar gestern auf das Morgen? Die eine ging 1968 auf die Barrikaden, der andere träumte im Sommer 1984 vom Fliegen.

Februar 2020

Briefkolumne

Gute Vorsätze Nach einem pandemiegeplagten Jahr wünscht sich unser Kolumnistenpaar 2021 vor allem eins: sich endlich wieder frei bewegen können!

Januar 2021