Alle Artikel aus der Rubrik Filme & Serien

DIE TÄNZERIN

GEHEIMNISTRÄGERIN Paula Beer ist auf dem Weg zum Weltstar. Sie ist wandelbar. Sie ist schlau. Aber das gilt für viele andere auch. Was macht sie so besonders?

November 2020

»DAS LEBEN IST DIALEKTISCH«

AMBIVALENT Der Film „Das Verhör in der Nacht“ handelt vom Dilemma einer Gesellschaft, die offen für Kritik, aber sicher vor Gewalt sein möchte. In der Hauptrolle: Charly Hübner. Ein Gespräch über die Freiheit und ihre Grenzen.

November 2020

IM SITZSTREIK

ZUKUNFTSSORGEN Lange hieß es, die Jugend interessiere sich nur für sich selbst. Dann starteten junge Menschen den größten Protest seit Jahrzehnten. ARTE zeigt im November, was sie bewegt. Die Basis: eine Umfrage unter 400.000 Teilnehmenden.

November 2020

GEFÄHRLICHES SPIEL

DILEMMA Dürfen Terrorfahnder mit Geheimdiensten kooperieren, die Extremisten unterstützen? Für westliche Staatsschützer eine unbequeme Frage – über die sie neuerdings ungewohnt offen reden.

November 2020

Labyrinthe des Träumens

HYPNOTISCH David Lynch ist ein Meister der Albträume. Mit seinem  Mystery-Thriller „Mulholland Drive“ führt der US-amerikanische Filmemacher in das finstere Herz von Hollywood.

Juli 2020

VOM NERD ZUM HELD

HOLLYWOOD Er verhalf dem Big Kahuna Burger und dem Sockentanz zu Ruhm, filmte Gangster, Cowboys und Kopfgeldjäger: Was Quentin Tarantino auch anfasst – es wird cool. Von einem der originellsten Filmemacher der Gegenwart.

Juni 2020

UNERSCHROCKENER VORKÄMPFER

SYMBOLFIGUR Das preisgekrönte Drama „Wackersdorf“ schildert den Kampf um die nukleare Wiederaufbereitungsanlage aus Sicht des SPD-Landrats Hans Schuierer. Der legte sich einst mit der CSU und der mächtigen Atomlobby an.

Juni 2020

UNTER MEISTERN

KLANGKUNST Stanley Kubrick war auch ein Pionier der Filmmusik. Bei großen Komponisten fand der Regisseur originelle Lösungen für seine erzählerischen Ideen.

April 2020