Kultur

Mit Körper und Seele

Little Richard und Frank Sinatra hatten sie, Aretha Franklin und Amy Winehouse ebenso: die Magie in der Stimme, die große Popmusik so besonders macht. ARTE widmet diesen Gesangswundern den Summer of Voices.

Entdecken Sie die neue Ausgabe des ARTE Magazins

Im Schatten des Riesen

Die Weltmacht China will den Inselstaat Taiwan notfalls mit Gewalt an sich binden. Taiwans Jugend fürchtet nichts mehr als das – und kämpft für eine unabhängige Identität.

Gisèle Freund, Frida Kahlo, Porträt, Fotografie, Kunst

Mehr als tausend Worte

Mit wegweisenden Bildreportagen und Aufnahmen vieler Größen aus Literatur, Kunst und Politik prägte Gisèle Freund die Fotografie des 20. Jahrhunderts. Porträt einer sensiblen Beobachterin.

Juli 2021

Briefkolumne

Sie mag Tiere, doch ebenso ihr Frühstücksei. Er liebt Calamari, doch viel mehr seine Kinder. Deren mahnender Blick sagt ihm: Die Zukunft ist vegan.

Juli 2021

Tierisch unvollkommen

Manche Spezies sind schneller oder stärker, trotzdem haben wir Menschen die Welt erobert. Dank eines Alleinstellungsmerkmals oder als besonders erfolgreiches Tier? Die Grenzlinien sind unscharf. Am Ende könnte die Erkenntnis stehen: Das Gemeinsame überwiegt.

Juli 2021
Jim Morrison, The Doors, Band, Musik, Porträt

»Ich war wütend auf Jim«

Zum 50. Todestag von Jim Morrison widmet ARTE dem Leadsänger von The Doors einen Abend. Im ARTE Magazin spricht Drummer John Densmore über seinen wilden Kollegen.

Juli 2021

Laufen bis zum Umfallen

Doping- und Misshandlungsvorwürfe, aber kaum Beweise. Trotzdem ist das Nike Oregon Project gescheitert. Das Eliteteam der Leichtathletik hat das systematische Wettrüsten überstrapaziert.

Juli 2021
Zu Tisch, Essen, Reisen

Tagliatelle mit Ragù aus Bologna

Auch in dieser Saison werden die Italiener wieder viel Geduld mit ihren deutschen Nachbarn haben müssen. Denn Dolce Vita, das heißt für uns Teutonen ja auch, Cappuccino zu jeder Tages- und Nachtzeit zu ordern oder die eigenen Italienischkenntnisse mit einem forschen „due Espressos!“ unter Beweis zu stellen. Einen weiteren Anlass für heimliches Augenrollen italienischer Kellner bieten die allseits beliebten Spaghetti Bolognese.

Juli 2021
Regenbogenfamilie, Illustration

Mama, Mama, Papa, Kind

Wie ist es, in einer schwul-lesbischen Familie zu leben? Unser Autor kennt die Antwort
seit fünf Jahren. In einem ist er sich absolut sicher: Seine Tochter ist ein Wunschkind.

Juli 2021
Emmanuelle, Erotik, Ikone, Softporno

Wider die Prüderie

Sinnbild der sexuellen Revolution oder plumpe Erotik? Was der Blockbuster „Emmanuelle“ über den Zeitgeist der 1970er Jahre und die Schatten schiefer Macht­verhältnisse erzählt.

Juni 2021


Aus dem Archiv

Elster, Tier, Vogel

Von wegen diebisch

Die Mär von der kleptomanischen Elster ist längst widerlegt. Die Vögel sind sozial intelligente Überlebenskünstler. Bei einigen Arten finden sich sogar edelste Wesenszüge.

Juni 2021
Zentrum für politische Schönheit, Philipp Ruch

»Gute Kunst muss wehtun!«

Geschmacklos, ehrenrührig, verletzend – mit teils zynischen Tabubrüchen prangert das Zentrum für politische Schönheit gesellschaftliche Missstände an. Gründer Philipp Ruch hält die Mittel für probat.

Juni 2021
Kunst, Störfaktor, Plakat, Provokation

Mehr als Provokation

Wenn Kunst provoziert, wird das Publikum selbst zum Teil des Werks. Wie das gelingen kann, haben Aktionen von Christoph Schlingensief und Katharina Sieverding vorgemacht.

Juni 2021
Druiden, Spiritualität, Priester, Kelten

Gefühltes Wissen

Esoterik-Mythen und spirituelle Strömungen kollidieren häufig mit der Wissenschaft, besagt eine aktuelle Studie. Gilt das auch für das moderne Druidentum?

Juni 2021
Martha Argerich, Pianistin, Porträt, Geburtstag

Die Bühne und das Biest

Seit mehr als 60 Jahren wird Martha Argerichs Temperament am Piano bewundert – und ihre Unberechenbarkeit gefürchtet. Zum 80. Geburtstag widmet ARTE ihr einen Schwerpunkt.

Juni 2021
Kaiser, Franzose, Napoleon, Bonaparte, Porträt

Ikone von eigenen Gnaden

Auf dem Schlachtfeld besiegt, als Staatsmann gescheitert, wirkt der Mythos Napoleon dennoch bis heute fort. Dafür hat der Korse und Kaiser eigenhändig gesorgt – mit einer Märtyrerlegende.

Mai 2021
Arabischer Frühling, Arabellion, Revolution

Revolution ist ein Prozess

Rund zehn Jahre nach den Revolten in der arabischen Region herrscht Ernüchterung. Die Kommunikationswissenschaftlerin Hanan Badr spricht im Interview über die Macht der Medien, die Dynamik des Aufbruchs und das Potenzial für Wandel.

Mai 2021
Illustration, Arbeiterklasse, Arbeit

Gutes Leben? Zu teuer!

Filme wie „Ich, Daniel Blake“ zeigen die Probleme der britischen Arbeiterklasse. Warum die Situation in Deutschland ähnlich ist, erklärt die Autorin Julia Friedrichs.

Mai 2021
Vogel, Großtrappe, Brandenburg

Ein Märchen aus dem Trappenland

Unerwartetes Comeback: Die Population der Großtrappen auf deutschen Feldern wächst – dank hartnäckiger Naturschützer und trotz industrialisierter Äcker. Eine Momentaufnahme aus Brandenburg.

Mai 2021